Schulseelsorgerin

Seit einigen Jahren bereits gibt es hier bei uns an der Schule die Schulseelsorge. Diese wird von unserer Mathematik- und Religionslehrerin Frau Schmidt geleitet. Sie steht den Schüler/innen zur Seite, wenn es ihnen nicht gut geht, sie Probleme haben oder einfach nur ein offenes Ohr gefragt ist. Die Schulseelsorge findet im Raum 204, dem „Mauseloch“ statt.

                                                                   mauseloch1

Die Schulseelsorgerin ist

montags bis donnerstags

über eure persönliche Ansprache oder über eine/n der anderen Lehrer/innen erreichbar.

Damit ihr euch ein Bild von der Schulseelsorge und Frau Schmidt machen könnt, haben Schülerinnen und Schüler ein Interview mit ihr geführt. Viel Spaß beim Lesen!

Team: Was versteht man unter Schulseelsorge?

Frau Schmidt: Schulseelsorge bedeutet in erster Linie Hilfe. Ich möchte euch gerne bei Problemen helfen, mit denen ihr nicht oder nur schwer fertig werdet und euch so unterstützen, damit ihr wieder fröhlich und unbeschwert sein könnt.

                                                                           mauseloch2

T.: Was haben Sie sich als Schulseelsorgerin zum Ziel gesetzt?

S.: Ich möchte euch gerne helfen und unterstützen, so dass ihr sorgenfrei und glücklich zur Schule kommen könnt.

T.: In welchem Raum findet man Sie und zu welchen Sprechzeiten?

S.: Ihr findet mich im “Mauseloch“ im Raum 204.

Neben den üblichen Sprechzeiten könnt ihr euch aber auch während der Schulzeit und telefonisch bei mir oder unserem Schulsozialarbeiter Herrn Bredenbeck melden, und wir vereinbaren dann ein Treffen.

T.: Wie fühlen Sie sich als Schulseelsorgerin?

S.: Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe und die Gespräche mit euch.

T.: Wie wird man eigentlich Schulseelsorger/-in?

S.: Ich habe dazu eine einjährige Zusatzausbildung absolviert.

T.: Wie sieht der typische Arbeitsbereich aus?

S.: Ihr Schüler steht natürlich im Mittelpunkt meiner Arbeit. Ich unterstütze euch bei Problemen wie z.B. bei der Trennung der Eltern, bei Mobbing oder auch wenn es einen Trauerfall gibt. Natürlich dürft ihr auch mit ganz „alltäglichen“ privaten und schulischen Anliegen zu mir kommen.

                                                                                      mauseloch3

Realschule am Bohlgarten Schwerte