Ablauf Freitag 05.06.

Wie bereits bekannt ist, haben die 10ten Klassen am Freitag, den 05.06. Präsenzunterricht und die 9er lernen zu Hause.

Für den Präsenzunterricht der 10er gilt:
10a1, b1, c1, d1: Unterrichtsbeginn zur 1. Stunde (8.00 Uhr)
10a2, b2, c2, d2: Unterrichtsbeginn zur 3. Stunde (10.15 Uhr)

Der Unterricht findet in den bekannten Räumen statt.

Neuer Stundenplan ab 03.06.2020

Da uns ab nächster Woche wieder mehr Lehrkräfte zur Verfügung stehen musste ein neuer Stundenplan erstellt werden. Dieser kann ab sofort über „Aktuelles Schuljahr“ aufgerufen werden.

Wir wünschen ein schönes langes Pfingstwochenende.

Aktuelle Informationen zum Präsenzunterricht

Ab dem 27.05.2020 findet für die Jahrgangsstufe 9 wieder Präsenzunterricht statt. Der Stundenplan kann unter „Aktuelles Schuljahr“ eingesehen werden und alle weiteren Informationen sind in dem Infobrief für die Jahrgangsstufe 9 nachzulesen.
Da eine parallele Beschulung beider Jahrgänge bei der personellen und räumlichen Lage nicht möglich ist, der Jahrgang 10 aber zur bestmöglichen Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen bisher alleine Präsenzunterricht hatte, wurden die Tage, die im rollierenden System stattgefunden hätten verschoben. Dies ergibt, dass der Jahrgang 10 am 05.06. und 16.06.2020 im Präsenzunterricht ist und der Jahrgang 9 zuhause lernt. In der übrigen Zeit lernt der Jahrgang 10 zuhause.

Präsenzunterricht und Notengebung

Um allen Eltern (und Schülerinnen und Schülern) einen Überblick über den Verlauf des weiteren Schuljahres sowie die geänderten Bedingungen zur Noten- und Abschlussvergabe zu verschaffen, wurden die für die jeweilige Jahrgangsstufe wichtigen Informationen in zwei Elternbriefen zusammengefasst.

Zum Elternbrief für die Jahrgangsstufe 9 geht es hier

Zum Elternbrief für die Jahrgangsstufe 10 geht es hier

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Denise Dussy
-Schulleiterin-

Beschulung der Jahrgangsstufe 9

Wie in einer Pressemitteilung am 06.05.2020 verkündet wurde, sollen ab nächster Woche die Jahrgänge 5-9 wieder tageweise die Schulen besuchen. Da wir uns als auslaufend gestellte Schule in einer besonderen Situation befinden, muss zunächst geklärt werden, wie eine Beschulung der Schülerinnen und Schüler dieser Jahrgangsstufe ermöglicht werden kann. Sobald diesbezüglich konkrete Informationen vorliegen, werden wir die Eltern sowie Schülerinnen und Schüler entsprechend informieren. Bis dahin werden die Schülerinnen und Schüler weiter mit Aufgaben für die Arbeit zu Hause versorgt.
Ich bitte um Verständnis, dass es für unsere Neuner wahrscheinlich nicht direkt wieder los geht.

Denise Dussy
-Schulleiterin-

Umgang mit COVID-19 Symptomen

Schülerinnen und Schüler, die an Symptomen erkrankt sind, die für COVID-19 symptomatisch sind, dürfen die Schule NICHT besuchen. Sollten die Symptome andere Ursachen (z.B. eine Allergie) haben, bitten wir um eine schriftliche Bestätigung darüber. Bitte lassen Sie – zum Schutze aller – typische Symptome unbedingt ärztlich abklären.
Sollte ihr Arzt einen Test auf COVID-19 für notwendig halten, unterrichten Sie bitte umgehend die Schule – außerhalb der Sekretariatszeiten (8.00-10.30 Uhr) über die Klassenleitung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

D. Dussy
-Schulleiterin-

Realschule am Bohlgarten Schwerte